Home

Primarschule

In der Primarschule werden ca. zwei Drittel der Lektionen in romanischer und ca. ein Drittel der Lektionen in deutscher Sprache unterrichtet. In der ersten und zweiten Klasse erfolgt der Unterricht weiterhin nach dem Prinzip "eine Person, eine Sprache"

Die Klassenlehrkraft unterrichtet die Fächer in romanischer Sprache, die zweite Lehrperson die in Deutsch unterrichteten Fächer. Ab der dritten Klasse wird ebenfalls innerhalb einer Lektion nur eine Unterrichtssprache gesprochen, jedoch kann die gleiche Lehrperson ein Fach in Romanisch und das andere in Deutsch erteilen.